Minuten
Sekunden

2 x 45 min.
MEHR BRAUCHT ES NICHT FÜR EINEN GESUNDEN RÜCKEN.

Unser Spin-programm7

Wie können wir Sie unterstützen?

Rückenschmerzen lindern

Muskeln aufbauen

Muskeln aufbauen

Beckenboden trainieren

Sportliche Leistung steigern

Wie wirkt das Spin-7-Programm

Minimaler Zeitaufwand

Um Sie zu kräftigen, genügt es zweimal in der Woche nach dem Spin-7- Rückenprogramm zu trainieren.

Begleitende Trainingseinheiten

Mit dem Spin-7-Rückenprogramm stehen Ihnen unsere Instruktoren regelmäßig zur Verfügung.

Voll elektronische Geräte

Durch die neue Technologie werden die richtigen Reize gesetzt, um gezielt Muskeln aufzubauen. 

Therapeutische Beratung

Manchmal erfordert es eine genauer Analyse. Dazu steht uns ein Spezialistenteam mit Physiotherapeuten,  und Fitnesstrainern zur Seite.

Warum immer Krafttraining ?
Unsere Muskeln müssen aktiviert werden, da sie sonst im wahrsten Sinner verkümmern.

Rücken Fit in 12 Wochen

Ohne stützende Muskulatur wäre der ganze Körper instabil. Halt bekommt er vor allem durch die Muskelspannung, dem Tonus. Über die Jahre und ohne die Muskulatur in regelmäßigen Abständen zu reizen, baut unser Körper Muskulatur ab. Im Schnitt sind das pro Jahr bei einem 30-jährigen ca 3%, bei einem 50-jährigen können es bis zu 5% jährlich sein.

Ist der Prozess der Degeneration bei der Muskulatur im Gange gesetzt, kommen die Beschwerden von ganz allein.

Indem man regelmäßig seine Muskulatur gezielt trainiert, kann man den Prozess verlangsamen und entgegenwirken. Hierbei kann allein schon eine Einheit von 30 min. innerhalb von 10 Tagen Wunder bewirken. 

Eine Schwäche der Muskulatur geht häufig mit Schmerzen einher: Etwa 85% der Menschen mit chronischen Rückenschmerzen haben sehr schwache und inaktive Rückenstrecker und Bauchmuskeln. Ein Grund dafür ist starker Bewegungsmangel, zu vielsitzende Haltung und eintönige Bewegung.